Home Sitzung Dienstleistung Ho oponopono Seelenhaus Kontakt/Termine
   
HERZEN HEILEN MIT HO´OPONOPONO

Einzelsitzungen - Workshops
Das hawaiianische "Vergebungsritual Ho`oponopono" gilt als die effektivste Konflikt- und Problemlösungsmethode, die je in einer Kultur ersonnen wurde und ist ein machtvoller Weg zum inneren und äußeren Frieden. Ho´oponopono bietet spirituelle Lösungen für materielle Probleme. Sie eignet sich wunderbar für eine, der gegenwärtigen Zeit entsprechende, beschleunigte, seelisch-geistige Entfaltung, ebenso wie für eine erfolgreiche Verwirklichung persönlicher und beruflicher Wünsche und Ziele.

Ho´oponopono ist praktisch
gesehen ein "Vier - Schritte - System" der Vergebung und Problemlösung für uns selbst und unseren Mitmenschen zur Überwindung von emotionalen und sozialen Spannungen. Gleichzeitig können damit Verstrickungen, allgemeine Blockaden, hinderliche Überzeugungen und destruktive Denkmuster erkannt, bearbeitet und aufgelöst werden. Es ist letztlich eine mental-energetische Selbstreinigung und dient zur Klärung von Ängsten, unbewussten Schuldgefühlen und Glaubenssätzen, die unserer persönlichen Entwicklung entgegenstehen. Man(n)/Frau kann diese Methode für sich selbst, für Mitmenschen oder in Gruppen zur Problemlösung anwenden, um beispielsweise den Teamgeist zu stärken, Beweggründe zu erforschen, Ziele zu definieren und das Leben nach seinen seinen Vorstellungen, Wünschen + Bedürfnissen zu gestalten.

Ho´oponopono ist unterstützend + hilfreich für:
  • Eltern, ErzieherInnen
  • BeraterInnen, LehrerInnen
  • HeilpraktikerInnen, MasseureInnen
  • EnergetikerInnen, SozialarbeiterInnen
  • Selbständige, Menschen in Führungsposition
  • Interessierte an individueller Gesundheitsförderung
  • Interessierte (junge Menschen, Frauen, Männer) an Ho´oponopono
Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen:
Erziehung / Beziehungen jeglicher Art / Partnerschaft / Beruf / Über - oder Untergewicht / alte Prägungen / Schuldgefühle / Unternehmensführung / Frustration im Alltag / Suchtprophylaxe / Gesundheitsvorbeugung / "schwierige" Kinder / Konflikte in der Geschäftswelt (KundInnen, Lieferanten, MitbewerberInnen) u.a.m.

Ho´oponopono - Gewinn für den Anwender / die Anwenderin:
  • glückliche + erfüllende Partnerschaft
  • durch Vergebung in die Kraft der Liebe kommen
  • mehr Energie, Freude + Ausgeglichenheit in Alltag und Beruf
  • innerer Reichtum, Friede mit sich + seinem Umfeld, gute Beziehungen

"In meinen früheren 2-tägigen Mental-Training - Seminaren habe ich immer schon Vergebung als wichtigen Aspekt in Verbindung mit der seelischen Selbstreinigung (Bewusstseinshygiene) gebracht. Grund dafür ist die Wirkung, welche zur positiven und nachhaltigen Veränderung führt, und für die Neuausrichtung des eigenen Lebens unerlässlich ist." (Justine Hödl)



"Vergebung ist keine einmalige Sache, Vergebung ist ein Lebensstil."
(Dr. Martin Luther King)




Ziel: Die Erkenntnis, dass jede Situation und jede Begegnung in meinem Leben eine Botschaft für mich enthält, in welcher selbst die (Er)kenntnis und Lösung - in jeder Hinsicht - verborgen ist, sowie Bewussteinstransformation.

Kurs-Inhalte:
  • Geschichte + Grundlagen
  • Die kosmischen Gesetzte
  • Das Opferdasein verabschieden
  • Die 6 Schritte zum sicheren Erfolg
  • Die Wirkungsweisen der Elementaren
  • Die Bewussteinspiegelungen im Alltag
  • Durch Vergebung in die Kraft der Liebe kommen
  • Hinderliche Negativprogramme aufspüren + auflösen
  • Funktionsweise + praktische Anwendung von Ho´oponopono
Elemente aus: QCT (Quanten-Bewusstseins-Transformation), Mental*Energetic, EFT (Emotional Freedom Techniques) und den "Kosmischen Licht-Strahlen" lasse ich in die Vergebungsmethode Ho´oponopono, je nach Workshop, einfließen.

Ho´oponopono - Kurse befähigen Sie, um:
  • Ho´oponopono - für sich selbst und in der Familie zu praktizieren
  • Ho´oponopono - als Ergänzung in Therapie + Beratung anzuwenden
"Wahre Stärke kann sich Toleranz + Verständnis + Vergebung leisten."

Kurskosten und Termine >>>hier klicken<<<
Kursort: 8654 Fischbach

Ho´oponopono - kurze Entstehungsgeschichte in Europa:
Diese Vergebungs- und Problemlösungsmethode wird von den haiwaiischen Ureinwohnern seit jeher bei Konflikten und Problemen in Gemeinschaften angewendet und in Familienkonferenzen eingesetzt.
Morrnah Nalamoku Simeone, eine echte "kahuna", wie die HawaiianerInnen ihre HeilerInnen nennen, hatte die Vision, dieses wirkungsvolle Vergebungsritual hinaus in die Welt zu tragen, und machte sich 1980 auf den Weg nach Europa und in andere Länder, um Menschen auf der ganzen Welt mit dieser effektiven Versöhnungs- und Konfliktlösungsmethode zur innerer Freiheit, Frieden und Ausgewogenheit zu verhelfen und InteressentInnen darin auszubilden. Ihr letztes Lebensjahr verbrachte sie bei FreundInnen in Deutschland, bevor sie sich im Februar 1992 von dieser Welt verabschiedete.

Bekannt wurde Ho´oponopono insbesondere durch den Therapeuten Dr. Ihaleakala Hew LEN, ein Schüler von Morrnah Simeone, und seine Geschichte der Heilung von 28 psychisch kranken Gefangenen in der psychiatrischen Abteilung des Staatsgefängnisses von Kaneohe auf Hawaii. Diese Begebenheit gilt als therapeutisches Wunder und zeigt die Effizienz dieser Vergebungsmethode auf. Er betont in diesem Zusammenhang jedoch, dass er durch die Vergebung letztlich an der Reinigung seines Selbst, also seines Herzens gearbeitet hat und Ho´oponopono in diesem Sinne keine Heilmethode ist. Übrigens gilt Ho´oponopono in den USA als anerkannte Therapie in der Jugendbetreuung, der Sozialarbeit und der Drogen-Prävention. Zudem gibt es dort bereits mehr als 50 Studien zur Vergebung und seine positive Wirkung auf die Psyche, die Gesundheit und das soziale Verhalten.

 
JUSTINE HÖDL | 8654 Fischbach | Austria | Fischbach 126 | Telefon +43 (0) 650 / 98 76 188 | E-Mail Justine Hödl